3.6.-7.6. Aufbruch und Reise nach Madrid < ... 1/5 ... >
News

3-7 Juni 2010

Ab dem Abend des 3.6. ging unser Haus in Einzelteilen auf 8 Lastwagen auf die Reise nach Madrid. Die Studenten und das Mitarbeiterteam brachen einen Tag später, am 4.6., auf. An diesem Tag ereilte uns außerdem die Meldung, dass es auf der Höhe Orange zu einem Transport-Zwischenfall kam: Im Modul 3 und 4 kam die Kühldecke herunter. Inzwischen sind wir sehr zuversichtlich, dass wir den Schaden vollständig werden beheben können. Am Wochenende wurden mit allen ca. 30 Teammitgliedern Wohnungen bezogen und so weit wie möglich Vorbereitungen getroffen.

(jc)